Am kommenden Spieltag trifft der aktuelle Zweite der deutschen Bundesliga, nämlich Leipzig, auf den zehnplatzierten Club, Gladbach. Doch der aktuelle Tabellenstand spiegelt nicht unbedingt die aktuelle Leistung wider.

Leipzig befindet sich zum jetzigen Zeitpunkt in einer kleinen Krise und verlor die letzten beiden Spiele gegen Dortmund und gegen den HSV. Gladbach hingegen hat seit dem Abgang von Andre Schubert bzw. unter dem neuen Trainer Dieter Hecking wieder etwas Fahrt aufgenommen und konnte in der Bundesliga eine kleine Serie starten.

Sie haben von allen 18 Vereinen nach der Winterpause die meisten Punkte geholt und wollen nun auch die Leipziger ins Straucheln bringen.

Heimbilanz von Gladbach und Auswärtsbilanz von Leipzig:

Gladbach hat eine gute Heimbilanz und verlor nur 2 von 10 Heimspielen. In den vorherigen Saisonen waren sie jedoch noch stärker und gewannen beinahe alle Heimspiele.


iconRB Leipzig und Gladbach haben eine junge Duellgeschichte: Erst ein Spiel haben die Fohlen und der Bundesliganeuling gegeneinander bestritten. Das Match in der Hinrunde der laufenden Saison endete mit 1:1 unentschieden.


Auswärts kassierte aber auch Leipzig erst 3 Niederlagen, davon 2 gegen die Bayern und gegen Dortmund. Sie sind daher nicht umsonst Zweitplatzierte in der Auswärtstabelle der Bundesliga.

Prognose:

Es ist sehr schwer vorauszusagen, wie dieses Spiel ausgehen wird, da Leipzig voll attackieren muss, damit sie nicht noch mehr Punkte hinter den Bayern liegen. Gladbach ist jedoch aktuell in einer sehr guten Verfassung und möchte seine positive Serie fortsetzen.

Es dürfte uns ein sehr abwechslungsreiches und ausgeglichenes Spiel bevorstehen. Zudem wird die Partie sicherlich ein hohes Tempo aufweisen und bis zum Schluss spannend sein.

Die jüngsten Ergebnisse

  • von Mönchengladbach
  • Bremen – Gladb. 0:1
    Fürth – Gladb. 0:2
    Gladb. – Freiburg 3:0
    L’kusen – Gladb. 2:3
    Darmstadt – Gladb. 0:0
  • von RB Leipzig
  • RBL – HSV 0:3
    Dortmund – RBL 1:0
    RBL – Hoffenheim 2:1
    RBL – Frankfurt 3:0
    Bayern – RBL 3:0

Gladbach und Leipzig besitzen beide sehr viele Spieler, die für das ein oder andere Tor gut sind. Zudem besitzen die beiden sehr starke Individualspieler wie etwa Timo Werner oder Emil Forsberg auf Seiten der Leipziger oder Rafael und Thorgan Hazard im Trikot des RB Leipzig.

Als kleine Randnotiz soll noch auf das Ergebnis der Hinrunde hingewiesen werden. Am 4. Spieltag trennten sich beide Mannschaften mit einem 1:1 Unentschieden, was auch für den aktuellen Spieltag ein denkbares Ergebnis wäre.

Im Resümee bleibt nur noch zu sagen, dass uns ein spannendes Bundesligaspiel bevorsteht.

Trackback

no comment untill now

Sorry, comments closed.